Alle Artikel mit dem Tag 'mysterioses'

Der mörderische russische Yeti vom Djatlow-Pass

(gwup) Ist der russische Yeti für das rätselhafte Unglück am Djatlow-Pass im Jahre 1959 mit neun toten Ski-Wanderern verantwortlich? Ein amerikanischer *Explorer* scheint das ernsthaft zu glauben.

Mysteriöses leuchtendes Wesen im Hafen von Bristol

(gwup) Alien? Qualle? Tiefseemonster? Was schwimmt im Hafen von Bristol herum?

Beckenbauer-Rätsel geht weiter: Schwarze Gestalten auf der Bayern-Tribüne

(gwup) Sind die Aliens schon da? Mysteriöse Kapuzenmänner sorgen für Angst im Fußballstadion.

Mysteriöser Tod einer Wapiti-Herde in Neu-Mexiko scheint geklärt

(gwup) Keine Außerirdischen, keine Satanisten, kein geheimnisvolles Phänomen: Die Wapiti-Herde in Neu-Mexiko hatte an einer Tränke die Giftstoffe von *Blaualgen* aufgenommen.

Chi – Wunderkräfte oder Kung-Fu-Humbug?

(gwup) Was ist Chi? Macht es Kung-Fu-Kämpfer wirklich unverwundbar? Und stimmt es, dass einige wenige Karate-Meister ein geheimes Wissen darüber haben, wie sie Menschen sogar berührungslos ausknocken können? Der Physiker und Kampfsportler Dr. Holm Hümmler mit einem Gastbeitrag im GWUP-Blog …

Paranormal Activity

(gwup) Im November kommt “Paranormal Activity” bei uns ins Kino, über zwei Monate früher als geplant. Begleitet wird der Hype um den Grusel-Schocker von allerlei Gerüchten – wie schon die Klassiker des Genres vor 30 Jahren.

Skeptiker macht Schule: Teenager als Mythbuster

(gwup) Gibt es Ufos? Hat der Mond geheimnisvolle Kräfte? Und wie lassen sich solche Fragen beantworten? In einem sächsischen Gymnasium haben sich Achtklässler ein ganzes Schuljahr lang mit Skepsis und kritischem Denken beschäftigt – und zwar in einem freiwilligen Zusatzunterricht! Gemeinsam mit ihrem engagierten Lehrer haben sie alte Mythen hinterfragt und spielerisch gelernt, wie wissenschaftliches Arbeiten funktioniert: Schule, wie sie sein sollte, wenn kritische Teenager und leidenschaftliche Pädagogen zusammentreffen …

Rätselhaftes Phänomen: Google verwirrt mit Ufo

(gwup) Mysteriös: Ein Ufo entführt auf dem neuen Google-Logo eines der beiden O’s. Was oder wer steckt hinter dem rätselhaften Phänomen? Eine Werbe-Kampagne? Ein Nerd-Witz? Oder doch eine geheime Verschwörung von Ufo-Leugnern und Skeptikern? Wir haben nicht den Hauch einer Ahnung, reden aber trotzdem mit! So funktioniert virales Marketing …

Nostradamus-Fake: GWUP-Forscher findet Originale

(gwup) Hat das Magazin “mysteries” tatsächlich das letzte Geheimnis des schillernden Propheten Nostradamus enthüllt? Die freundlichen Skeptiker von der GWUP haben sich in die Archive gewagt und einmal nachgeprüft, was wirklich hinter der vollmundigen Behauptung der Esoterik-Postille steckt …

ZEIT Online: Bericht über Psi-Test der GWUP

(gwup) Der eine kann Wasser erspüren, der andere “Störfelder”: Viele glauben an übersinnliche Kräfte, doch können die auch bewiesen werden? Die Wissenschaftler der GWUP bieten 10.000 Euro für den Beweis paranormaler Fähigkeiten. Die “ZEIT” berichtet über einen Psi-Kandidaten, der sich dem Experiment am Biozentrum der Uni Würzburg stellte …




NEU: Skeptiker 1/2014

SKEPTIKER 1/2014

SkepKon 2014 in München

SkepKon 2014: zur Anmeldung klicken