Alle Artikel mit dem Tag 'edzard-ernst'

“Scientabilität” oder klinische Evidenz – oder beides?

(gwup) In einem aktuellen Beitrag im Blog von Prof. Edzard Ernst geht es um eine Art “Scientabilitäts”-Debatte.

Homöopathie im “Merkur”

(gwup) Homöopathie – Humbug oder hilfreich? fragt der Münchner Merkur.

“Zankäpfel”: Traunstein und die Homöopathie-Info der GWUP

(gwup) Die Homöopathen kritisieren die kritische GWUP-Info zu dem Nonsens-Verfahren. Wie wärs mit einem simplen Test, liebe Wasserverdünner?

Edzard Ernst gratuliert Prinz Charles, dem “champion of anti-science”

(gwup) Prinz Charles ist 65 geworden. Auch Edzard Ernst gratuliert dem *champion of anti-science*.

Alternativmedizin im “Focus”

(gwup) Heilung oder Humbug? fragt der *Focus* in seiner aktuellen Titelgeschichte. Die Antwort darauf fällt erfreuloch kritisch aus.

Homöopathieforschung: Pro und Contra in “Zeit Wissen”

(gwup) Brauchen wir Homöopathie-Forschung, fragt *ZeitWissen* in der aktuellen Ausgabe. Bei Facebook ist darüber eine rege Diskussion im Gange.

Das Oktoberfest ist lustig – die Akupunktur auch

(gwup) Klar, eine Akupunktur-*Studie* auf einem Oktoberfest-Karussell macht Spaß. Sonst aber nix.

Akupunktur-Ärzte laden Edzard Ernst aus

(gwup) Ein renommierter Kritiker der *Alternativmedizin* darf keinen Akupunktur-Vortrag in München halten. Die Gründe für die Ausladung sind mehr als fadenscheinig.

Homöopathie gehört an die theologische Fakultät

(gwup) Tagesanzeiger-Redakteur Hugo Stamm weist der Homöopathie den ihr gebührenden Platz an einer ordentlichen Hochschule zu: die theologische Fakultät.

Hogwarts ist überall

(gwup) An den Hochschulen greift die *Quackademia* immer mehr um sich. Darüber berichtet heute die Welt am Sonntag.




NEU: Skeptiker 1/2014

SKEPTIKER 1/2014

SkepKon 2014 in München

SkepKon 2014: zur Anmeldung klicken