Alle Artikel mit dem Tag 'edzard-ernst'

Homöopathie: Erklärvideos zum „säkularen Weihwasser“

(gwup) Homöopathie ist säkulares Weihwasser, meint die NZZ.

Zwei Homöopathie-Vorträge von Dr. Norbert Aust in Wien

(gwup) Am 15. und 16. Dezember ist Dr. Norbert Aust mit zwei Homöopathie-Vorträgen in Wien.

Homöopathie: Vorträge von Edzard Ernst in Karlsruhe, Freiburg und Offenburg

(gwup) Karlsruhe, Offenburg und Freiburg besucht Edzard Ernst auf seiner diesjährigen Vortragsreise.

Jetzt online: „Homöopathie kann lebensgefährlich sein“ von Edzard Ernst in GEO

(gwup) *Ich sehe es als meine Pflicht an, Patienten vor Therapien zu warnen, die nutzlos und gefährlich sind.* – Prof. Edzard Ernst im GEO-Magazin.

Edzard Ernst in GEO: „Homöopathie kann lebensgefährlich sein“

In der aktuellen GEO (9/2015) gibt es einen zweiseitigen Gastbeitrag von Prof. Edzard Ernst zum Thema Homöopathie kann lebensgefährlich sein” Ein Auszug: Im Gegensatz zu dem, was wir so oft zu hören bekommen, gibt es sehr wohl Risiken bei der Homöopathie. Wenn etwa ein Schwerkranker sich für eine unwirksame Behandlung entscheidet, statt eine effektive Therapie [...]

Focus-Titel „Homöopathie“ jetzt im Volltext online

(gwup) Homöopathie im Fokus, relativ kritisch.

Homöopathie-Titelgeschichte im „Focus“, mit Natalie Grams und Edzard Ernst

(gwup) Homöopathie steht mal wieder im Focus, mit erfreulich kritischer Tendenz.

Claudia Witt: Homöopathie ist unspannend und nicht wirksamer als Placebo

(gwup) Bei der Homöopathie wirkt allenfalls die Arzt-Patienten-Beziehung, hat auch Prof. Claudia Witt festgestellt.

Neues Buch: „Anders heilen? Wo die Alternativmedizin irrt”

(gwup) Neun Kritiker der sogenannten Alternativmedizin beziehen Stellung zu aktuellen Auseinandersetzungen wie etwa der Impf-Debatte.

“Nazis, Nadeln und Intrigen“: Edzard-Ernst-Biografie erscheint jetzt auch auf Deutsch

(gwup) Die Autobiografie von Edzard Ernst gibt es jetzt auch auf Deutsch. Dazu ist ein Interview in der Süddeutschen Zeitung erschienen.




NEU: Skeptiker 4/2015

SKEPTIKER 4/2015

GWUP im Social Web