Alle Artikel mit dem Tag 'buchtipps'

Buch: Die 10 Gebote des gesunden Menschenverstands

(gwup) Buchneuerscheinung: Die 10 Gebote des gesunden Menschenverstands

Schädeldeuter und Graphologen

(gwup) Verrät die Handschrift wirklich die Persönlichkeit des Schreibers? Mit Graphologie und anderen unseriösen Methoden der Psychodiagnostik hat sich Prof. Uwe Kanning auseinandergesetzt. Einige Ergebnisse stellt der Psychologe auf der GWUP-Konferenz 2010 vor.

Gentechnik, Klimawandel und Politik

(gwup) Warum sich Skeptiker auch mit Themen wie Gentechnik und Klimawandel beschäftigen, erklärt GWUP-Geschäftsführer Amardeo Sarma.

Vampire mit und ohne Biss

(gwup) Edward aus der “Bis(s)”-Saga ist Lieblingsvampir aller Teenager. Mit “echten” Vampiren hat sich dagegen GWUP-Wissenschaftsratsmitglied Dr. Mark Benecke beschäftigt.

Grönemeyer – Der Popstar der Medizin

(gwup) Auch wenn sich das Geschwurbel über “sanfter Medizin” mit dem Etikett Wissenschaft noch so marktgängig runterliest – Dietrich Grönemeyer hat mit seinem neuen Buch ordentlich daneben gegriffen. Medizinjournalist Dr. Christian Weymayr hat “Grönemeyers neues Hausbuch der Gesundheit” für den nächsten SKEPTIKER besprochen.

Very fishy: Bachblüten-Kosmetik und DNA-Forschung

(gwup) Die Kosmetikbranche scmückt sich in ihrer Werbelyrik mit wissenschaftlichem Vokabular. Dass die klangvollen Begriffe allzu oft nur heiße Luft sind, zeigt der Mediziner Ben Goldacre in seinem neuen Buch “Die Wissenschaftslüge”.

Skeptiker macht Schule: Teenager als Mythbuster

(gwup) Gibt es Ufos? Hat der Mond geheimnisvolle Kräfte? Und wie lassen sich solche Fragen beantworten? In einem sächsischen Gymnasium haben sich Achtklässler ein ganzes Schuljahr lang mit Skepsis und kritischem Denken beschäftigt – und zwar in einem freiwilligen Zusatzunterricht! Gemeinsam mit ihrem engagierten Lehrer haben sie alte Mythen hinterfragt und spielerisch gelernt, wie wissenschaftliches Arbeiten funktioniert: Schule, wie sie sein sollte, wenn kritische Teenager und leidenschaftliche Pädagogen zusammentreffen …

Lesetipp im SKEPTIKER: “Die unerschöpfte Theorie”

(gwup) “Die unerschöpfte Theorie” ist der Titel eines Sammelbandes über Evolutionstheorie und Kreationismus. Für den SKEPTIKER hat Thomas Kettenring das Buch rezensiert …

Lesetipp im SKEPTIKER: “Kritisch argumentieren”

(gwup) Auch bei leidenschaftlichen Debatten sachlich bleiben: Wie es geht, verrät Malte Ecker in seinem Buch “Kritisch argumentieren”. Für den SKEPTIKER hat es Andrea Kamphuis besprochen …

SKEPTIKER jagt Werwolf: The Morbach Monster

(gwup) Soldaten aus dem US-Stützpunkt im deutschen Morbach erzählen sich eine gruselige Legende: Nachts streift dort ein riesiger Werwolf durch die Wälder, das Morbach-Monster! Im neuen SKEPTIKER geht der Volkskundler Matthias Burgard der Erzählung auf den Grund …




NEU: Skeptiker 3/2016

SKEPTIKER 3/2016

GWUP im Social Web