Archiv-Seite 15

Videos: UFOs und andere Verschwörungstheorien

Das Medienmagazin ZAPP über jenes ufologisch-konspirative Geraune, mit dem vorgebliche “Dokusender” wie N24 Quote zu machen versuchen:


Direktlink zum Video auf Youtube

UFO-Dokus spielen mit Verschwörungstheorien – und laufen dennoch bei Nachrichtensendern. N24 und N24 Doku zeigen sie, sehen aber keine Gefahr für ihre Glaubwürdigkeit.”

Dazu passend gestern Abend im Schweizer Fernsehen:

sfr

Auch dabei: Dr. Marko Kovic, Präsident der Skeptiker Schweiz, mit einer Einschätzung des Truther-Posterboys Daniele Ganser.

Hier geht’s zum Video (zirka 40 Minuten).

Zum Weiterlesen:

  • The Roswellian Syndrome: How Some UFO Myths Develop, Skeptical Inquirer Volume 36.3, May/June 2012
  • Ufos and Aliens in Space, Skeptical Inquirer Volume 33.1, January/February 2009
  • Jimmy Carter’s UFO Sighting – Was it Venus, or a Space Cloud? Bad Ufos am 17. Januar 2017
  • Daniele Ganser und sein Umfeld III: Offene(s) Fragen zu 9/11? Sochi am 30. November 2014
  • Die merkwürdige Welt des 9/11-Zweiflers Daniele Ganser, Kurier am 24. Oktober 2016
  • Das Ganser-Phänomen, WOZ am 19. Januar 2017
  • Der „oberste Ufo-Skeptiker“ Werner Walter ist tot, GWUP-Blog am 8. November 2016

Parlamentarische Anfrage in Österreich: Warum erstatten die Krankenkassen Homöopathika?

Aktuelle Zahlen aus Österreich zum leidigen Thema “Homöopathie und die Krankenkassen”:

stan

Neos-Abgeordneter Loacker gibt zu bedenken, dass bei Kassen, die Vereinbarungen über Kostenübernahmen für homöopathische Präparate haben, “deutlich mehr Homöopathika vergütet” wurden als bei Kassen, die diese Vereinbarungen nicht haben.

Loacker wollte auch wissen, auf Basis welcher medizinischen Grundlage Homöopathika verschrieben werden. Wie eingangs erwähnt, hieß es dazu vom Hauptverband, dass es keine wissenschaftliche Grundlage dazu gebe, abgesehen von einem allfälligen Placeboeffekt.

Jener Effekt könne “im Einzelfall allenfalls ausgenützt werden”, heißt es in der Anfragebeantwortung.”

Zum Weiterlesen:

  • Krankenkassen zahlen zwecks Placeboeffekts für Globuli und Co, derStandard am 25. Januar 2017
  • Kranke Kassen und Globuli: „Kunden, die Homöopathie nutzen, finden sie gut”, GWUP-Blog am 17. September 2016
  • Die Krankenkassen und die Paramed… äh, Alternativmedizin (1) – Wo kommt das her und wie wird man das los? Psiram am 4. November 2014
  • Die Krankenkassen und die Paramed… äh, Alternativmedizin (2) – Wo kommt das her und wie wird man das los? Psiram am 4. November 2014
  • Selbstversuch: Gibt es eine Krankenkasse ohne Nonsens-Zusatzleistungen? GWUP-Blog am 10. September 2016
  • Argument: Aber die Krankenkassen würden doch keine wirkungslosen Mittel bezahlen! Informationsnetzwerk Homöopathie

„skeptisCH“-Podcast 45 zum Thema Fake-News

Interessantes Thema bei den Schweizer Skeptikern:

ch

Hier geht’s zum Podcast (zirka 30 Minuten).

Zum Weiterlesen:

  • Warum auch schlaue Menschen groben Unfug glauben, Welt-Online am 25. Januar 2017
  • Immun gegen Unsinn, Süddeutsche am 23. Januar 2017
  • Fakten, Glauben und Identität: Psychologen ergründen wissenschaftskritisches Denken, grewi am 23. Januar 2017
  • Wenn wissenschaftliche Fakten nicht zählen: Überzeugen mit dem Jiu-Jitsu-Model, Ärzteblatt am 24. Januar 2017
  • Wir haben genug von euch! Zeit-Online am 23. Januar 2017
  • Das gefühlte Zeitalter, SPON am 13. Dezember 2016
  • Nazis weglabern, SPON am 24. Januar 2017
  • Wahrheit und Lüge in den sozialen Medien, Gesundheits-Check am 18. Januar 2017
  • Transparenz statt Pöbelei, Zeit-Online am 18. Januar 2017
  • “Fake News” und der blinde Fleck der Medien, Über Medien am 18. Januar 2017
  • Fakes erkennen, Fotos überprüfen, Quellen beurteilen: Tipps von Mimikama, GWUP-Blog am 18. August 2016
  • Fake-News erkennen, Mimikama am 23. November 2016
  • Die Fake-Faktenchecker & “alternative Fakten”, Mimikama am 23. Januar 2017
  • Falschmeldungen erkennen: Das kannst auch Du! Mimikama am 23. Januar 2017
  • Fake-News in der postfaktischen Welt, Gedankenwerkstatt am 8. Januar 2017
  • Lasst uns “komplementäre Fakten” dazu sagen, NZZ am 25. Januar 2017
  • Fakten zu den Akten? Apa Science am 26. Januar 2017
  • Was machen Lügen mit uns? Bento am 25. Januar 2017
  • Keine Macht der Lüge, Zeit-Online am 28. Januar 2017

Video: Walulis sieht fern – Reptiloiden unter uns

Walulis sieht fern – und erblickt überall Echsenmenschen!


Direktlink zum Video auf Youtube

Doch, es gibt wirklich Leute, die so etwas glauben.

Zum Weiterlesen:

  • Merkel, ein Reptiloid, GWUP-Blog am 6. Juni 2016
  • Der Antichrist Obama wird von Reptiloiden bewacht, GWUP-Blog am 24. März 2013
  • Gratis-Verarsche für Erstanrufer, GWUP-Blog am 3. Oktober 2012
  • Die Erde ist flach und Reptiloide wollen uns vernichten, GWUP-Blog am 1. November 2016

Radiogespräch über „Die Protokolle der Weisen von Zion“

Jetzt online:

zion

Hier geht’s zum Podcast (zirka 47 Minuten)

Zum Weiterlesen:

  • Chemtrails und Co: “Verschwörungstheorien sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen” – Interview mit Dr. Sebastian Bartoschek, euronews am 6. Januar 2017
  • Hoaxilla-Podcast: Die Protokolle der Weisen von Zion, GWUP-Blog am 19. Juli 2016
  • Quantenquark und rechte Verschwörungstheorien, GWUP-Blog am 23. Januar 2017
  • Dr. Sebastian Bartoschek: Bekanntheit von und Zustimmung zu Verschwörungstheorien, Video von der Fachtagung “Verschwörungstheorien und -ideologien im Spiegel deutschsprachiger Forschung” (Weingarten, September 2016)

Würfelt Gott? Dr. Florian Aigner in der Süddeutschen Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung hat Dr. Florian Aigner zu seinem Buch interviewt:

aige

Süddeutsche: Von Einstein soll der Ausspruch stammen: “Gott würfelt nicht!”

Aigner: Da hat Einstein unrecht. Er war ein genialer und revolutionärer Geist. Aber an diesem Punkt war er noch verhaftet im philosophischen Denken der geistigen Nachfolger Isaac Newtons. Die gingen davon aus, dass man den Lauf der Welt beliebig präzise vorhersagen kann, wenn man nur genau genug hinsieht.”

Und das stimmt nicht?

Nein. Die Quantenphysik, über die sich Einstein sehr gewundert hat, und die Chaostheorie, die er nicht mehr erlebt hat, brachten uns da ganz neue Erkenntnisse. Und zeichnen ein sehr, sehr viel komplizierteres Bild der Welt.

Die Chaostheorie sagt uns, dass auch ein fast perfektes Wissen über die Welt keine sinnvollen Prognosen über die Zukunft ermöglicht, weil selbst winzigkleine Abweichungen das Endergebnis völlig verändern können – wie der berühmte Flügelschlag eines Schmetterlings, der darüber entscheidet, ob es Jahre später einen Wirbelsturm geben wird oder nicht.

Und die Quantenphysik hat überhaupt eine neue Form von Zufälligkeit in die Wissenschaft eingeführt: Auch wenn man alles über ein Quantenobjekt weiß, was es zu wissen gibt, kann es trotzdem sein, dass wir das Ergebnis eines Experiments nicht vorhersagen können – bloß die Wahrscheinlichkeiten möglicher Ergebnisse lassen sich berechnen.”

Einen Vorabdruck gibt’s bei Zeit-Online, aktuelle Rezensionen bei APA Science und Futurezone.

Zum Weiterlesen:

  • Zufälle gibt’s überall: Beim Lotto, in Lourdes und im Labor von Parapsychologen, GWUP-Blog am 1. Januar 2017
  • „Der Zufall, das Universum und du“: Erstes Buch von Dr. Florian Aigner erscheint im Januar, GWUP-Blog am 25. Dezember 2016
  • Florian Aigner: Der Zufall, das Universum und du. Brandstätter-Verlag, 248 Seiten, 22,90 €
  • Wie viel Einfluss haben wir auf unser Schicksal? Süddeutsche am 24. Januar 2017

Donald Trumps „Fakt you!“ zu Klimaexperten und Impfärzten

Trumps Präsidentschaft beginnt wie erwartet.

trumpps

Lügen sind jetzt “alternative Fakten”, die Themenseite des Weißen Hauses zum Klimawandel ist verschwunden, US-Klimaforscher bringen ihre Daten in Sicherheit, Forschungsprojekte in den Geisteswissenschaften werden nicht mehr gefördert (über die “Laberfächer” gibt’s heute einen interessanten Artikel bei SPON).

Und ein Impfgegner könnte den Vorsitz einer neu zu schaffenden Kommission übernehmen, die den Zusammenhang von Impfstoffen und Autismus untersuchen soll, was wiederum einem konspirativen Netzwerk von impfkritischen Ärzten in den USA Auftrieb gibt.

dr

Professor Edzard Ernst befürchtet wohl nicht völlig zu Unrecht, dass Trump die US-Gesundheitsreform Obama Care durch “vitamin pills, cigarettes and anti-vaxx propaganda” ersetzt. Auch der FDA könnte es bald an den Kragen gehen, schreibt Science-Based Medicine.

Schon im Herbst 2015 stellte der Blog The Psychology of Conspiracy Theories die Frage, was man gegen Trumps Verschwörungsphantasien in Sachen Impfungen und Autismus tun könne.

Via Deutsche Welle sagt auch der STIKO-Vorsitzende Dr. Jan Leidel zu den Vorgängen in den USA:

Die Einstellung Donald Trumps zum Impfen gehört zu den Dingen, die mir etwas Angst machen. Auch seine angebliche Absicht, Kennedy Junior zum Leiter einer entsprechenden Kommission zu machen, erfüllt mich nicht gerade mit Zuversicht. Man muss abwarten.

Die Macht des amerikanischen  Präsidenten auf dem Gebiet des Impfens ist relativ begrenzt, aber es ist trotzdem bedenklich, denn natürlich gibt es auch in den USA eine ganze Reihe von Impf-Skeptikern, und wenn dann schon der Präsident diese Auffassungen vertritt, dann ist es natürlich Wasser auf die Mühlen der Gegner.”

Die neue Webseite AutismusFAQ erklärt kurz und bündig:

faq

Neben Infos und Aufklärung hilft derzeit wohl nur satirische Selbsthilfe:

C23QjC5WEAAbFx7.jpg large

Oder:

C27v7FOW8AAR8v7.jpg large

Weitere aktuelle Memes (oder auch “Bilder mit Sprüchen drauf”) gibt es bei A Science Enthusiast:

16265585_1523788580982915_4615272041736402505_n

 Zum Weiterlesen

  • Kein Autismus durch Impfungen, Deutsche Welle am 15. Januar 2017
  • Donald Trump and the dangerous vaccine politics of the 2016 Presidential race, Science-Based Medicine am 21. September 2015
  • Impfkritiker im Aufwind, tagesanzeiger am 23. Januar 2017
  • Trump ernennt Impfgegner zum Impfforscher, Psiram am 11. Januar 2017
  • The Shadow Network of Anti-Vax Doctors, The Atlantic am 18. Januar 2017
  • ‘We’re not just making sh*t up’: Neil deGrasse Tyson slaughters anti-science crank at press event, rawstory am 20. Januar 2017
  • Klimaforscher warnt USA vor Ausstieg aus Verhandlungen, Zeit-Online am 24. Januar 2017
  • Donald Trump: Suchanfrage zu Klimawandel führt ins Leere, Zeit-Online am 21. Januar 2017
  • Präsident Trump beendet die staatliche Förderung der Geisteswissenschaften, spektrum.de am 21. Januar 2017
  • Der Tunnelblick gilt für Trump-Befürworter wie -Kritiker, für rechts wie links, Plazeboalarm am 24. Januar 2017
  • Rogue Scientists Race to Save Climate Data from Trump, wired am 19. Januar 2017
  • Earth Sets a Temperature Record for the Third Straight Year, New York Times am 18. Januar 2017
  • The Ultimate Cure for the Fake-News Epidemic Will Be More Skeptical Readers, Scientific American 2/2017
  • Facts, beliefs, and identity: The seeds of science skepticism, Science Daily am 21. Januar 2017
  • Alternative Fakten – parallele Wahrheiten! ZDDK am 24. Januar 2017
  • Von Trump lernen (3), Gesundheits-Check am 16. Januar 2017
  • Wahrheit und Lüge in den sozialen Medien, Gesundheits-Check am 18. Januar 2017
  • Fakt you! SPON am 23. Januar 2017

Sehr übersichtlich: Welche alternative Heilmethode ist die richtige für mich?

Schöne Grafik (gefunden bei Dr. Christian Lübbers, Original von Chrispian Jago, übersetzt von John Dukenford, zum Vergrößern anklicken):

C2m54VwUAAAAPGs.jpg large

Zum Weiterlesen:

  • Die “ohralen” Globuli jetzt auch bei Stern-Online, GWUP-Blog am 14. Januar 2017
  • Video: Dr. David Bardens über die “Alternativmedizin”, GWUP-Blog am 16. Januar 2017
  • Homöopathie: hair of the dog, Pharmama am 19. Januar 2017
  • Homeopathy: disclosing the ‘alternative truths’*** of ‘Ullman and Co’, edzardernst am 23. Januar 2017

„Quantenquark“ und rechte Verschwörungstheorien

Zu seinem Vortrag “Rechte Esoterik im Internet-TV” am 30. Januar bei Skeptics in the Pub Hamburg hat Dr. Holm Hümmler einen ergänzenden Artikel in seinem Blog veröffentlicht.

qq

Quantenquark dient [...] also ganz offensichtlich zur Finanzierung von Verschwörungstheorien und rechter Propaganda.

Das ist aber nicht alles. Quantenquark ist an anderer Stelle auch Teil der Rechtfertigung und Argumentation stark rechtslastiger Vorstellungen, vor allem im Zusammenhang mit Verschwörungstheorien. Das zeigt sich zum Beispiel auf Secret.tv, einem Internetangebot, das von Jan van Helsing (Jan Udo Holey) gegründet wurde. Van Helsing wurde vor allem durch glorifizierende Verschwörungstheorien um angebliche Wundertechnologien des Dritten Reiches bekannt.

Das „Manifest“ von van Helsings Nachfolger beruft sich auf die Quantenphysik für die Behauptung, es gäbe keine physische Realität und Wahrheit sei etwas rein Subjektives. Ob sich so etwas tatsächlich aus der Quantenphysik folgern lässt, ist ein Thema, über das ich auch mal einen Artikel schreiben muss. Hier wird diese Behauptung jedenfalls als Rechtfertigung benutzt, um allerlei Verschwörungstheorien zu verbreiten.”

Zum Weiterlesen:

  • Quantenquark und braune Sauce, Relativer Quantenquark am 20. Januar 2017
  • „Rechte Esoterik im Internet-TV“ bei Skeptics in the Pub Hamburg, GWUP-Blog am 10. Januar 2017
  • Vortragsvideo von Dr. Holm Hümmler: „Geschäftsmodell Verschwörungstheorie?“ GWUP-Blog am 23. Dezember 2016
  • Chemtrails und Co: “Verschwörungstheorien sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen” – Interview mit Dr. Sebastian Bartoschek, euronews am 6. Januar 2017
  • Quantentheorie. Ein Sachcomic, TibiaPress 2011

Unterdrückt „Big Pharma“ die Homöopathie?

Eines der Lieblingsargumente von Homöopathie-Fans nimmt das INH unter die Lupe:

inng

Das idyllisch verklärte Bild von der Homöopathie-Branche, das sich Globuli-Konsumenten machen, muss wohl eher als eine schönfärberische Illusion bezeichnet werden. Tatsächlich handelt es sich ganz einfach um eine Homöopathie-Großindustrie und Big Business.”

Zum Weiterlesen:

  • Argument: Die mächtige Pharmaindustrie unterdrückt die Homöopathie, Informationsnetzwerk Homöopathie am 21. Januar 2017
  • Skeptiker als Pharma-Söldner? GWUP-Blog am 21. April 2013
  • Zehn Gründe, warum es keine Krebsverschwörung gibt, GWUP-Blog am 8. Juli 2015
  • Esoterisches Ärzte-Bashing, Mythen und die Erwiderungen (2), GWUP-Blog am 12. April 2015
  • Esoterisches Ärzte-Bashing, Mythen und die Erwiderungen (1), GWUP-Blog am 11. April 2015
  • Na sowas: Homöopathie ist ein „Geschäftsfeld der pharmazeutischen Industrie“, GWUP-Blog am 25. Mai 2016




NEU: Skeptiker1/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web