Alle Artikel aus 'Mond'

Die „vier Blutmonde“ und der Weltuntergang

(gwup) Schon wieder steht der Weltuntergang bevor. Diesmal sind vier Mondfinsternisse das Zeichen dafür.

Einhorn-Essenzen und Werwolf-Diäten

(gwup) Der skeptische Wochenrückblick auf den kuriosesten Unsinn: Einhornessenzen und Abnehmen wie die Werwölfe.

Aberglaubenwoche in 3sat mit Eso-Peinlichkeiten und der “Mondverschwörung”

(gwup) Der dritte Tag der Aberglaubenwoche in 3sat strotzt vor Peinlichkeiten, ehe Dennis Mascarenas ein wenig aufräumen darf.

Geller und Aliens: “Abenteuer Forschung” jetzt online

(gwup) Um Aliens und Geller-Tricks ging es in der jüngsten Ausgabe von *Abenteuer Forschung* im ZDF.

Saturn ist aufgegangen – und Mondmythen sind nur Schein

(gwup) Von allen Mondeinflüssen auf den Menschen ist nur die Romantik gesichert – obwohl der Saturn noch viel schärfer aussehen würde.

Skepkon: Nazis über uns? Der Mythos “Neuschwabenland”

(gwup) Hitler lebt am Südpol und plant die Eroberung der Welt mit seinen Rechsflugscheiben. Irrsinn? Ja. Gefährlich? Vielleicht.

Kanzlerin Merkel und die Psychologie von Verschwörungstheorien

(gwup) Ist Kanzlerin Merkel eine Illuminatin? Oder weiß sie bloß nicht, wohin sie mit ihren Händen soll?

Das neue Diagramm des irrationalen Unsinns

(gwup) Prima für Vorträge: The Venn Diagram of Irrational Nonsense.

Warum die Mondlandung kein Fake sein kann

(gwup) Warum die Mondlandung 1969 gar nicht gefaked werden konnte, erläutert jetzt ein US-Filmemacher in einem kurzen Video.

Werwölfe und Vollmond

(gwup) Woher kommt eigentlich der Werwolf-Mythos? Und was hat das Ganze mit dem Vollmond zu tun?




NEU: Skeptiker 1/2014

SKEPTIKER 1/2014

SkepKon 2014 in München

SkepKon 2014: zur Anmeldung klicken