Alle Artikel aus 'Geschichte'

TV-Doku: Die okkultistische Seite des Dritten Reiches

(gwup) Die historische Rassenlehre, die Hitler in seinem *Mein Kampf* ausbreitete, war eine Melange aus bizarren Quellen. Gefolgsleute wie Heß oder Himmler gingen noch weiter, zeigt eine N24-Reportage.

Nicht so wirklich „geheim“, die Ufo-Akten des Project Blue Book

(gwup) Das Projekt *Blue Book* der US-Luftwaffe ist jetzt vollständig online einsehbar, bringt aber keine neuen Erkenntnisse über Ufos und Aliens.

Der Buddler und die bosnischen Pyramiden bei „Skeptics in the Pub“ in Köln

(gwup) Am 27. Januar bei Skeptics in the Pub in Köln: Die bosnischen Pyramiden mit dem Archäologen Mirko Gutjahr alias Der Buddler.

„Geisterbeschwörung“ im Labor und bei der Nerdnite

(gwup) Ein Literaturwissenschaftler schreibt eine *Kulturgeschichte des Poltergeists* und Neurowissenschaftler erzeugen bei einem Laborexperiment *ein Gefühl der Anwesenheit* bei ihren Probanden.

Der Stern von Bethlehem bei Skeptics in the Pub in Köln

(gwup) Um den sagenumwobenen Stern von Bethlehem geht es bei Skeptics in the Pub in Köln. Referent ist der Physiker und skeptische Autor Dr. Aaron Adair.

Jack the Ripper identifiziert?

(gwup) Mit einer Gen-Analyse will der britische Hobby-Detektiv Russell Edwards den Barbier Aaron Kozminski als Jack the Ripper identifiziert haben. Doch dieser Schluss ist nicht zwingend.

Nostradamus und der Erste Weltkrieg – mitnichten ein prophetischer Treffer

(gwup) Selbst *Focus* gibt sich überzeugt davon, Nostradamus habe *erstaunlich genau* den Ersten Weltkrieg vorausgesehen. Natürlich der übliche Blödsinn.

Die Illuminaten in Ingolstadt

(gwup) Bayern 2 berichtet über die Illuminaten als eine *bayerische Geheimgesellschaft”. Und in Ingolstadt stehen die beiden letzten Termine 2014 für die Illuminaten-Stadtführung vor der Tür.

Haarsträubende Themen und schwarze Schwäne: Das Rätsel der „Illuminatendecke“

(gwup) Verbirgt die sogenannte *Illuminatendecke* in der Hohen Schule zu Ingolstadt geheime Botschaften des legendären Verschwörer-Ordens?

Techno-Mystizismus: Warum der Sherlock-Holmes-Erfinder an Geister und Feen glaubte

(gwup) Wie vereinbarte der Schriftsteller Arthur Conan Doyle den paradigmatischen Positivismus seines Meisterdetektivs Sherlock Holmes mit seinem persönlichen Glauben an Geister, Feen und Elfen? Ein neues Buch gibt Aufschluss darüber.




NEU: Skeptiker 4/2014

SKEPTIKER 4/2014