Alle Artikel aus 'Fotos'

Satellitenfoto von Nessie

(gwup) Das Ungeheuer von Loch Ness ist von einem Satelliten fotografiert worden und bei Apple Maps aufgetaucht!

“Planet X” – das wird nix

(gwup) Der Weltuntergang fällt auch heuer aus – denn es gibt immer noch keinen *Planet X* oder *Nibiru* in unserem Sonnensystem.

Oh Wunder: Und wieder leuchtet eine Marienstatue

(gwup) Ein neues Phänomen erobert die religiöse Wunder-Szene: Leuchtende Marienstatuen.

Die Top 10 der Fake Beasts

(gwup) Nicht nur Riesenkraken erscheinen auf Fotos, sondern auch Seeschlangen, Monsterspinnen und gigantische Skorpione.

“Neue Ufo-Forschung” oder Ghosthunting am Himmel?

(gwup) Eine *neue Ufo-Forschung* setzt auf moderne Technik, um den außerirdischen Besuchern endlich beizukommen. Das Ganze erinnert an den Techno-Mystizismus der Ghosthunter. Denn wonach eigentlich gesucht wird, ist gar nicht klar.

Peaches Geldof und die Geisterhand aus dem Jenseits

(gwup) Handreichung aus dem Jenseits oder Fake? Das It-Girl Peaches Geldorf macht mit einer Gruselstory plus Geisterfoto Schlagzeilen.

Kim Kardashian, Illuminaten und die Geister von 9/11

Nichts Weltbewegendes heute zum zweiten Advent – aber zwei kleine Beispiele für esoterische Weltdeutungen, die uns für gewöhnlich verborgen bleiben: bild.de schrieb vergangene Woche über die “peinlichste Promi-Weihnachtskarte”: Mehr Trash geht nicht!” Die Rede ist von einer Szenerie, die der Reality-Soap-Clan um Kim Kardashian (“Keeping Up with the Kardashians”) gestellt und Star-Fotograf David LaChapelle abgelichtet [...]

Halloween-Rätsel: Der Geist am Wohnzimmerfenster

(gwup) Zu Halloween kramt ein US-RV-Sender wieder die Geistergeschichten von Lu Ann Sicuro in Ohio aus – nebst Geisterfoto.

Lady Gaga und die Illuminaten

(gwup) Superstars wie Lady Gaga oder Eminem sind nur Maionetten der Illuminaten. Die greifen nach der totalen Gedankenkontrolle – via Musikindustrie.

Göttlicher Fingerzeig, wolkige Phantasien: eine Fotosammlung

(gwup) Eine laufend aktualisierte Fotosammlung von Beispielen für Pareidolie hat der Skeptical Inquirer bei Facebook hinterlegt.




NEU: Skeptiker 1/2014

SKEPTIKER 1/2014

SkepKon 2014 in München

SkepKon 2014: zur Anmeldung klicken