Alle Artikel aus 'Esoterik'

Video: Wunderheiler und ihre dubiosen Geschäfte bei defacto

(gwup) Im hr-fernsehen gabs einen schönen Beitrag über *Wunderheiler und ihre dubiosen Geschäfte*.

Ein Offener Brief zum Kurs „Pendelpraxis“ an der Mainzer Volkshochschule

(gwup) Ein Offener Brief vom GWUP-Wissenschaftsrat an den VHS Mainz in Sachen *Pendelpraxis*.

Keine Esoterik mehr an Österreichs Volkshochschulen

(gwup) Vorbildliche Esoterik-Richtlinien hat der Verband Österreichischer Volkshochschulen erlassen.

Typisch „Bild“: Eine „seriöse“ Wahrsagerin kritisiert die Scharlatane im Fernsehen

(gwup) Typisch Bild-Zeitung: Eine *seriöse* Wahrsagerin kritisiert die *Scharlatane*. Als wenn es diesen Unterschied überhaupt gäbe.

Waldorf-Vortrag bei Skeptics in the Pub in Köln

(gwup) *Risiko Waldorfpädagogik: Steiner-Esoterik statt Reformschule* ist das Thema bei Skeptics in the Pub am 2. September in Köln. Mit Andre Sebastiani.

Lernen im „Dreischritt“: Weiß Hamburgs Landesschulrat Rosenboom nicht, was Eso-Schlagworte bedeuten?

(gwup) Der umstrittene Schulversuch in Hamburg-Wilhelmsburg ist gestartet. Und Landesschulrat Norbert Rosenboom erkennt Waldorf-Parolen nicht einmal dann, wenn er sie selbst verwendet.

Xavier Naidoo, Reichsbürger und Verschwörungen

(gwup) Der Sänger Xavier Naidoo plappert *Reichsbürger*-Gewäsch nach. Dummheit oder Kalkül?

SkepKon-Rückblick: Gorillas, Bubble Porn und unsere Sinneswahrnehmung

(gwup) Bei der SkepKOn 2014 sprachen die beiden Psychologen Sebastian Bartoschek und Alexander Waschkau über Wahrnehmungstäuschungen.

Fußspray und Lebensenergie: Tachyonen in der Esoterik

(gwup) Tachyonen gehören zum Steckkasten der modernen Gebrauchsesoterik. Dabei existieren diese Teilchen nur im Kopf von theoretischen Physikern.

Techno-Mystizismus: Warum der Sherlock-Holmes-Erfinder an Geister und Feen glaubte

(gwup) Wie vereinbarte der Schriftsteller Arthur Conan Doyle den paradigmatischen Positivismus seines Meisterdetektivs Sherlock Holmes mit seinem persönlichen Glauben an Geister, Feen und Elfen? Ein neues Buch gibt Aufschluss darüber.




NEU: Skeptiker 2/2014

SKEPTIKER 2/2014