Jetzt als Podcast: „Thementag rund um Verschwörungen“ in Bayern 2

Gestern gab’s in Bayern 2 einen “Thementag rund um Verschwörungen”.

br2

Er setzte sich zusammen aus diesen (neuen und älteren) Beiträgen:

Was braucht man, um eine Verschwörungstheorie unter die Leute zu bringen? Nicht viel, sagt Christian Alt, wenn man vorhandene Ängste zu nutzen weiß. Und er hat den Test mit der Rauchmelder-Abhör-Verschwörung gemacht.”

BR3

Die Amerikaner waren gar nicht auf dem Mond! Aber sie haben AIDS entwickelt, um Homosexuelle auszurotten!” So lauten zwei populäre Verschwörungstheorien in der Wissenschaft.”

br4

Giulia Silberberger kämpft gegen Verschwörungstheorien. Sie berät Menschen, die in ihrem Umfeld mit Anhängern kruder Theorien zu tun haben – und darunter leiden. Ihr Tipp: gemeinsam recherchieren, um die Fakten zu klären.”

br5

  • Tagesgespräch: Wahrheit oder Lüge – Wie gehen Sie mit Verschwörungstheorien um? (zirka 53 Minuten):

Das Tagesgespräch wirft einen Blick auf Verschwörungstheorien und woher sie kommen (mit Prof. Michael Butter).”

br6

Es gibt Verschwörungstheorien, die zum Beispiel Behörden, aber auch Schulen und Krankenhäuser vor Probleme stellen können. Denn die Verbreitung lässt sich oft nicht verhindern.”

br7

Scripted Reality. Der Begriff suggeriert, dass hier wahre Geschichten erzählt werden. Ein falscher Eindruck, der diese Formate mit seinen Laiendarstellern zur Premiumdisziplin des Fernsehnachmittags gemacht hat.”

Der Begriff “Postfaktisch” hat eine steile Karriere hingelegt: Vom akademischen Kunstwort zum Kampfbegriff, zum Wort des Jahres. Werden die alten Autoritäten der Wissensgesellschaft nicht mehr anerkannt?”

br8

Verschwörungstheorien waren mal hip, vor allem in der Popkultur. Heute dagegen stellen sie eine echte Gefahr für die Gesellschaft dar. Wie konnte es nur soweit kommen?”

br9

 Ist Paul McCartney möglicherweise schon 1966 gestorben und durch einen Doppelgänger ersetzt worden? Und: Gibt es geheime Botschaften in Popsongs? Durchaus! Manchmal aber auch nur, um Verschwörungstheoretiker auflaufen zu lassen.”

br10

Zum Weiterlesen:

  • Online-Verschwörungsspiel: Wo bitte geht’s zur Weltherrschaft? GWUP-Blog am 19. Juni 2017
  • Strategien gegen alle Übel dieser Welt, Süddeutsche am 7. Juni 2017
  • Neuerscheinung: Am Anfang war die Verschwörungstheorie, GWUP-Blog am 4. Juni 2017
  • „Fakt“-Video: Wenn Verschwörungstheoretiker sich radikalisieren, GWUP-Blog am 13. Juni 2017

2 Kommentare zu “Jetzt als Podcast: „Thementag rund um Verschwörungen“ in Bayern 2”


  1. 1 crazyfrog 22. Juni 2017 um 19:57

    Auch das wurde nochmal wiederholt (von 2014):

    Die Illuminaten – Eine bayerische Geheimgesellschaft

    http://www.ardmediathek.de/radio/radioWissen/Die-Illuminaten-Eine-bayerische-Geheim/Bayern-2/Audio-Podcast?bcastId=5945518&documentId=43687562

  2. 2 crazyfrog 22. Juni 2017 um 21:59

    Verschwörungstheorien im “War Klar”-Podcast mit Alexa Waschkau:

    http://war-klar.de/blog/2017/06/21/d023-verschwoerungstheorien/

Kommentieren




NEU: Skeptiker 3/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web