„Vom Reiz des Übersinnlichen“: Dr. Natalie Grams und Anousch Mueller in Nürnberg

Am Dienstag (6. Juni) beginnt in Nürnberg die Vortragsreihe

Vom Reiz des Übersinnlichen”

Der erste Termin “Die Psychologie des Bösen” mit Lydia Benecke ist bereits ausverkauft.

sinne

Die nachfolgenden Veranstaltungen sind noch buchbar:

  • 13. Juni:

Dr. Katharina Schüller: Wahn, Wunsch und Wirklichkeit in der Statistik. Wie durch statistische Interpretationsfehler irrige Überzeugungen entstehen

27. Juni:

Anousch Mueller: Mehr Dinge zwischen Himmel und Erde? Wie Heilpraktiker mit esoterischen Vorstellungen arbeiten

  • 11. Juli:

Dr. Natalie Grams: Globuli zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Bekenntnisse einer Ex-Homöopathin

  • 25. Juli:

Yvonne Vosmann: Ägyptische Weisheit? Geschichte, Tradition und Innovation esoterischer Objekte

Alle Vorträge beginnen um 19.30 Uhr im Planetarium Nürnberg. Der Eintritt kostet 7,50 € (erm. 5 €).

Zum Weiterlesen:

  • Jetzt neu in der Wikipedia: Natalie Grams und das INH, GWUP-Blog am 19. Mai 2017
  • Interview mit Anousch Mueller: Quecksilber und andere populäre Impfmythen, GWUP-Blog am 14. März 2017

1 Kommentar zu “„Vom Reiz des Übersinnlichen“: Dr. Natalie Grams und Anousch Mueller in Nürnberg”


  1. 1 crazyfrog 28. Juli 2017 um 12:25

Kommentieren




NEU: Skeptiker 2/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web