Video: „Tommys lehrreiche Lehrfilme” über Impfgegner

Im Zusammenhang mit einem Anti-Chemtrail-Video haben wir schon auf den YouTube-Kanal “Tommys lehrreiche Lehrfilme” hingewiesen.

Dort findet sich auch ein unterhaltsamer Kommentar zu Impfgegnern:


Direktlink zum Video auf Youtube

Ich bin noch nie mit einem Helm Fahrrad gefahren und mir ist bis dato noch nichts passiert – folglich sollen meine Kinder auch keinen Helm tragen.”

Müttern und Vätern, die sich in Bezug auf Impfungen unsicher sind, Fragen haben o.ä., empfehlen wir die Facebook-Gruppe “Ich lasse meine Kinder impfen”.

Sie finden dort sachkundige Ärzte und auch andere Eltern mit möglicherweise ähnlichen Erfahrungen.

Zum Weiterlesen:

  • Wie eine Minderheit esoterischer Impfgegner die ganze Gesellschaft verunsichert, datum 4/2017
  • Neue Zahlen beweisen, wie gefährlich die absurden Lügen der Impfgegner wirklich sind, Huffington Post am 24. April 2017
  • Was tun Impfgegner bei Masernausbrüchen? Sie lesen keine Zeitung mehr, GWUP-Blog am 26. Februar 2017
  • Schwammige „Natürlichkeit“ und Gefühl statt Wissen: Über die Motive von Impfverweigerern, GWUP-Blog am 14. April 2017
  • Das unlösbare Problem mit den Märchen der Impfgegner, Welt-Online am 21. März 2016
  • Impfgegner und Aids-Leugner, FAZ am 16. März 2010
  • Vaccines, Autism, and the Promotion of Irrelevant Research: A Science-Pseudoscience Analysis, Skeptical Inquirer Vol. 41.3, May/June 2017

5 Kommentare zu “Video: „Tommys lehrreiche Lehrfilme” über Impfgegner”


  1. 1 cero 19. Mai 2017 um 09:05

    “Ich bin noch nie mit einem Helm Fahrrad gefahren und mir ist bis dato noch nichts passiert – folglich sollen meine Kinder auch keinen Helm tragen.”

    Ehrlich gesagt würde ich dieser Aussage sogar zustimmen (Nicht im Sinne von ‘sollen’, sondern von ‘dürfen’).

    Der Vergleich hinkt ziemlich. Die Leute lassen sich nicht impfen, weil sie fälschlicherweise denken, dass es schädliche Nebenwirkungen hat.
    Auf dem Fahrrad haben die meisten keinen Helm auf, weil es aufwändig/unpraktisch ist und die Kosten/Nutzen-Abwägung negativ ausfällt.

    Es behauptet ja schließlich keiner, Fahrradhelme verursachen Autismus. ;-)

  2. 2 hiatros 19. Mai 2017 um 12:56

    @cero
    Und welche Kosten/Nutzen-Abwägung (seriöser Art, möglicht belegbar) wäre das, die das Tragen eines Fahrradhelms bei Kindern (und auch sonst) unnötig bzw. nicht sinnvoll macht?? Bzw. die dazu führt daß Deine Kinder dies sogar nicht dürfen???

    Meine privat-berufliche zugegebenermäßen nicht repräsentative Stichprobe zeigt mir eher, daß Helme doch des öfteren einen unserer größeren und kleineren Patienten bei Stürzen vor Schlimmerem bewahrt haben bzw. hätten :-( …auf dem Fahrrad…

  3. 3 hiatros 19. Mai 2017 um 12:57

    …oder hab ich den satirischen Einschlag übersehen…???

  4. 4 rincewind 20. Mai 2017 um 14:23

    @ hiatros eine Helmpflicht würde den Anteil der Radfahrer senken, wie zb damals in Australien, und somit Herz-Kreislauferkrankungen zunehmen; und mit Helm bzw Schutzausrüstung fährt man meistens risikobereiter bzw passt weniger auf. gibt auch eine umstrittene Studie aus Kanada, die zeigte, das Helmpflicht nicht den Anteil der Kopfverletzungen senkt

  5. 5 hiatros 21. Mai 2017 um 19:27

    Der normale Radfahrer bzw. das Kind fährt mit Sicherheit nicht risikoreicher weil es bzw. er einen Helm auf hat…
    Das mag ggf. für Sportler u.ä. gelten…
    Ich sprach auch nicht direkt von einer Helmpflicht…dir Argumentation wäre ja auch etwas schräg… “toll wir haben weniger Herz-Kreislauferkrankungen…die Kopfverletzungen nehmen wir in Kauf, ist ja nur Statistik……”
    Mir ging es um die Empfehlung an die eigenen Kinder und da ist meine berufliche Erfahrung und professionelle Meinung eindeutig PRO Fahrradhelm…das Geseier von wegen aufwändig und unpraktisch ist doch nur eine faule Ausrede dass man persönlich etwas total uncool findet.
    Jedem der seine Kids ohne Helm auf die Straße schickt sag ich: wir sehen uns… ich bin der Typ auf der Intensivstation der ihnen erklärt wie schlimm die traumatische intracranielle Blutung ihres Sonnenscheins nach fahrradsturz ist……………


NEU: Skeptiker 2/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web