Klimawandel – Wissenschaft und Kontroverse: GWUP-Vortrag vor dem March for Science in Berlin

Am 22. April spricht GWUP-Vorsitzender Amardeo Sarma beim “March for Sciene” in Berlin.

MfSs1

Am Vorabend ist Sarma bei der Berliner GWUP-Regionalgruppe zu Gast.

Im “Leonhardt” (Stuttgarter Platz 21/Ecke Windscheidstraße) hält er um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema

Klimawandel: die Wissenschaft und die Kontroverse”

Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.

Zum Weiterlesen:

  • Warum die GWUP den “March for Science” unterstützt, GWUP-News am 11. April 2017
  • “Wissenschaft muss für ihre Werte werben”, helmholtz.de am 7. April 2017
  • March for Science: Mitmachen oder nicht? Relativ einfach am 12. April 2017
  • Klar Soweit? No.39 – Science or Silence?
  • “Science March Germany” bei Facebook
  • “Science March Germany” bei Twitter
  • Ein Schwerpunkt der SkepKon: Klimawandel-Leugnung, GWUP-Blog am 18. März 2017

0 Kommentare zu “Klimawandel – Wissenschaft und Kontroverse: GWUP-Vortrag vor dem March for Science in Berlin”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren




NEU: Skeptiker1/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web