GWUP offiziell Unterstützerin des „Science March Germany“

Die GWUP unterstützt offiziell den “Science March Germany” am 22. Aril.

scien

Mittlerweile gibt es Merchandise-Produkte wie T-Shirts etc. zu der Veranstaltung und eine neue Gruppe in Stuttgart.

Derweil fragt sich Vince Ebert:

scienc

Zum Weiterlesen:

  • What Exactly Are People Marching for When They March for Science? The Atlantic am 7. März 2017
  • Integrität der Wissenschaft: Washington ruft zum „March for Science“, Spreezeitung am 2. März 2017
  • Was wäre, wenn es die Wissenschaft nicht gäbe? spektrum.de am 4. März 2017
  • “Raus auf die Straßen“: Der March for Science am 22. April nimmt Fahrt auf, GWUP-Blog am 17. Februar 2017
  • Auch in Deutschland ist ein „March for Science“ geplant, GWUP-Blog am 1. Februar 2017

2 Kommentare zu “GWUP offiziell Unterstützerin des „Science March Germany“”


  1. 1 nouse 10. März 2017 um 15:31

    Ich finde es an der Stelle übrigens super, daß der dt. Ableger des Science Marches darauf verzichtet hat, in seiner Präambel den poststrukturalistischen Diversitätssermon wiederzukäuen, an denen der Amerikanische Entwurf m.E. sehr gekrankt hat.

  2. 2 Natalie Grams 14. März 2017 um 08:35

NEU: Skeptiker 4/2016

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web