„Ich würd’s wieder tun“: Natalie Grams im Deutschlandfunk

Interview mit Dr. Natalie Grams bei DRadio Wissen:

grams_2

Natalie Grams sagt von sich selbst, sie war Homöopathin aus voller Überzeugung. Für sie war es Beruf, Berufung und Hobby.

Trotzdem hat sie sich von der Homöopathie abgewandt. Auslöser war der Wunsch der studierten Ärztin, es allen Kritikern endlich einmal zu zeigen. Aber die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema hat ihr Weltbild ins Wanken gebracht und letztlich zerstört. Ihr gingen die Argumente aus, was einen Lebenswandel zur Folge hatte.

Dieser Situation hat sie sich gestellt, hat es ausgehalten und sagt: Ich würd’s wieder tun.”

Zum Weiterlesen:

0 Kommentare zu “„Ich würd’s wieder tun“: Natalie Grams im Deutschlandfunk”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren




NEU: Skeptiker 3/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web