SkepKon-Review Teil 2: „Feuerwerk kritischer Vernunft“

Bei diesseits.de ist der zweite Teil des SkepKon-Rückblicks erschienen:

diess

Das letzte Wort der Konferenz hatte schließlich der Vorsitzende der GWUP, Amardeo Sarma, der alle Besucherinnen und Besucher herzlich zum 30. Jubiläum der SkepKon einlud. Dieses wird vom 29. April bis zum 1. Mai 2017 in Berlin stattfinden – und hoffentlich wieder zahlreiche Interessierte aus ganz Deutschland anlocken können.

Denn die Kreativität von Scharlatanen und Pseudowissenschaftlern ist bekanntlich riesig und nur wenige Thesen sind zu abwegig, um nicht wenigstens einige dankbare Abnehmer – oder gar zahlende Käufer – zu finden. Der SkepKon als einem Feuerwerk der kritischen Vernunft und unterhaltsamen Aufklärung wird der Brennstoff daher wohl in der nächsten Zeit nicht ausgehen.”

Zum Weiterlesen:

  • SkepKon 2016: Prophezeiungen, Pädagogik-Mythen und Genderwissenschaften auf dem Prüfstand, diesseits am 17. Juni 2016
  • SkepKon-Review: Spielverderber in Aktion, GWUP-Blog am 11. Juni 2016

0 Kommentare zu “SkepKon-Review Teil 2: „Feuerwerk kritischer Vernunft“”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren




NEU: Skeptiker 3/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web