James Randi gewinnt Filmpreis in Cannes

Die James-Randi-Doku “An Honest Liar” hat die Konzeptpräsentation beim MIPDOC in Cannes gewonnen, dem größten internationale Event für Dokumentarfilme.

Wir gratulieren!

“An Honest Liar” zeichnet Leben und Karriere des “Amazing Randi” nach, der auch beim World Skeptics Congress im Mai in Berlin auftreten wird. Karten gibt’s hier.


Direktlink zum Video auf Youtube

 

 

 

3 Kommentare zu “James Randi gewinnt Filmpreis in Cannes”


  1. 1 R.Schäfer 2. April 2012 um 22:16

    Randi ist der Größte: Ich hab mal vor über 10 Jahren mit ihm als Statist in einer Wunderoperation gearbeitet. http://www.gwup.org/infos/themen-nach-gebiet/825-als-statist-bei-einer-wunderoperation?

  2. 2 R.Schäfer 2. April 2012 um 22:25

    Hier noch ein paar Links. Randi ist nicht oft in Deutschland. Am 20.5.2012 ist er morgens auf der Weltskeptikerkonferenz….

    http://www.youtube.com/watch?v=OfKcgpOx4hM

    Und hier James Randi bei Brandeins: 10/2004: http://www.brandeins.de/magazin/vom-modebegriff-zum-wirtschaftsfaktor/der-entzauberer.html

  3. 3 Piepsi 6. April 2012 um 14:49

    Ich ärgere mich tierisch, dass ich nicht zur WSC kommen kann! Aber es gilt nun mal: family first! (Sohn hat Geburtstag)!
    Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch an James Randi und den Machern dieser Doku! Ich freu mich schon, wenn ich sie anschauen kann – die DVD ist auf jeden Fall schon gekauft. :)

Kommentieren




World Skeptics Congress 2012

World Skeptics Congress

NEU: Skeptiker 1/2012

SKEPTIKER 1/2012