Alle Artikel aus Juli 2011

Ideologie vs. Wissenschaft

(GWUP) Zur Lösung von Problemen kann Wissenschaft helfen. Doch dabei darf sie auf Interessen und Interessengruppen keine Rücksicht nehmen.

Die Wissenschaft und ihre “Science groupies”

(gwup) Sind Science Slamer und Co. lediglich die Rockstars der Wissenschaft, die letztendlich nichts bewirken außer einer diffusen, aber hohlen Faszination für das Thema? Das fragt ein Essay im englischen *Guardian*.

Reiseziel Roswell: Der Allfahrtsort

(gwup) Roswell in Neu-Mexiko ist eine Reise wert – natürlich nur wegen der Ufos.

Anekdoten versus Wissenschaft

(gwup) Die Wissenschaft ist die einzige Methode, die Fehler zu korrigieren, die durch unsere Wahrnehmung und Zuordnung entstehen, schreibt Dr. Harriet Hall.

Symptome, Ursachen und wilde Ideen

Alternative Heiler behaupten gerne, dass die konventionelle Schulmedizin nur Symptome behandle, während Alternativmedizin die zugrundeliegenden Ursachen bekämpfe. Doch es ist genau umgekehrt.

ZDF: Das Wünschelruten- Fernsehen

(gwup) Video-Kolumne bei *Welt-Online*: David Harnasch schaltet zum ZDF. Hilflos muss er einen Beitrag über Wünschelruten anschauen, die Hund und Herrchen zu besserer Gesundheit verhelfen sollen.

“Alternativmedizin” – wirklich eine Alternative?

(gwup) Zwei Professoren leuchten den *Alternativen* heim – und ihren ärztlichen Standeskollegen, die mit Homöopathie und Co. liebäugeln, gleich mit.

Prinz Charles, der Schlangenölverkäufer

(gwup) Zwar sieht es derzeit nicht so aus, als würde der *Schlangenöl-Verkäufer* tatsächlich mal König von England werden – aber ärgerlich sind die Kapriolen der Prinzenrolle von Wales schon.

Echte Schotten und falsche Prämissen

(gwup) Wie man mit Esoterikern diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren. Eine Artikelserie im RatioBlog.

Die “Penthouse”-Diät: Frauen, die Licht essen

(gwup) Lichtesser im Männermagazin *Penthouse* – welche Enthüllungen erwarten uns da wohl?




World Skeptics Congress 2012

World Skeptics Congress

NEU: Skeptiker 1/2012

SKEPTIKER 1/2012