Alle Artikel aus November 2010

GWUP heute in ORF 2

(gwup) ORF 2 bittet heute abend zur Geisterjagd. Mit dabei: GWUP-Pressesprecher Bernd Harder.

Vortrag in Bonn: Aus der Arbeit der GWUP

(gwup) Sie wohnen im Großraum Köln-Bonn und interessieren sich für die GWUP? Am Samstag, dem 11. Dezember, ist GWUP-Pressesprecher Bernd Harder zu Gast bei der Evangelischen Akademie in Bonn.

Die Physik und der Weihnachtsmann

(gwup) Gibt es eigentlich den Weihnachtsmann? Das mag unwahrscheinlich sein – aber das Gegenteil beweisen kann auch niemand.

Warten auf 75 Nobelpreise

(gwup) Homöopathie, Anthroposophie und andere Fragwürdigkeiten: Das Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften (IntraG) an der Universität Frankfurt/Oder steht der Komplementärmedizin in vielfältiger Weise nahe. Sollten alle im IntraG-Umfeld behaupteten Methoden einer wissenschaftlichen Prüfung standhalten, können sich die Frankfurter über 75 Nobelpreise freuen.

Thema der Woche: Homöopathie

(gwup) Homöopathie ist wieder in aller Munde – nicht nur in Form der wirkungslosen Zuckerkügelchen namens “Globuli”. Zahlreiche Science-Blogger und Journalisten beschäftigen sich derzeit mit der skurrilen Heilslehre. Und mit deren aufgebrachten Anhängern.

“Mystic Moments”: Der Zwang zum Geheimnis

(gwup) In zahlreichen Presseprodukten wispert und raunt es derzeit. Irgendwie scheinen Journalisten in der dunklen Jahreszeit unter einem mysteriösen Zwang zur Geheimniskrämerei zu stehen.

Ausgezeichnet: die “Science Busters”

(gwup) Hohe Auszeichnung für die “Science Busters”: Das kabarettistische Wissenschafts-Trio um Professor Heinz Oberhummer von der Gesellschaft für kritisches Denken ist in Österreich zum “Kommunikator des Jahres” gewählt worden.

Häppchen für den Hai: Bella Luna ist da

(gwup) “Bella Luna” ist da, das neue Eso-Blatt. Die Zeitschrift ist nicht schlecht – sie ist einfach bloß flüssiger als Wasser. Überflüssig. Und zwar so was von.

Lucadou – Der tragische Beglaubiger

(gwup) Wann immer die Presse ein Statement zu einem “paranormalen” Thema benötigt, ist Dr. Dr. Walter von Ludacou zur Stelle. Inhaltlich sind seine Anmerkungen nicht selten merkwürdiger als die Wundergeschichten der Medienleute.

Bach-Blüten: Von Trotz- und Dummköpfen

(gwup) Bach-Blüten-Bonbons können angeblich kleine Trotzköpfchen heilen, aber leider keine erwachsenen Dummköpfe.




World Skeptics Congress 2012

World Skeptics Congress

NEU: Skeptiker 1/2012

SKEPTIKER 1/2012