Alle Artikel aus Oktober 2010

Das Medium: Fischen im Drüben

(gwup) Sensation bei RTL: Uwe Barschel ist ermordet worden, orakelte “Das Medium” Kim-Anne Jannes vor laufender Kamera. Ihr verzwirbelter Sermon überzeugte jedoch nur einen Menschen: Barschels Witwe. Tragisch, das Ganze.

Mach die Fliege, Jürgen

(gwup) Wechselbäder eher ungewohnter Art erlebt derzeit Bad Wörishofen. Jürgen Fliege hält Hof mit Wunderheilern und anderen Obskuranten. Die Bürger befürchten, dass der Kneipp-Kurort zum Esoterik-Mekka mutiert.

Paranormal Activity 2

(gwup) Nächste Woche startet bundesweit “Paranormal Activity 2″, die Fortsetzung des übersinnlichen Kassenschlagers. Skeptiker-Chefreporter Bernd Harder hat den Gruselstreifen schon gesehen.

Happy Halloween!

(gwup) “Happy Halloween!” wünschen auch in diesem Jahr die freundlichen Skeptiker von der GWUP.

Handy in Chaplin-Film von 1928?

(gwup) Spielt in dem Charlie-Chaplin-Streifen “Der Zirkus” von 1928 eine Zeitreisende mit? Oder wie sonst ist es möglich, dass in dem Stummfilm eine Frau anscheinend mit dem Handy telefoniert?

Panther, Ufos – und die Glaubensmaschine

(gwup) Schwarze Panther in freier deutscher Wildbahn? Gibt es nicht, sagen die Skeptiker. Aber mit welchem Recht, fragen Augenzeugen, die das Tier gesehen haben wollen.

Am Anfang war das Licht

(gwup) Täglich verhungern Menschen auf der Welt – wieso eigentlich, es gibt doch genug Licht zum Essen … Das pseudowissenschaftliche Machwerk “Am Anfang war das Licht” ist mehr als nur ein Film. Es ist ein Ärgernis.

Die Unverwesten

(gwup) Dass Leichen nicht verwesen, gilt manchen Gläubigen als Zeichen von Heiligkeit. Die Wahrheit ist üblicherweise weitaus profaner.

Panther, die letzte

(gwup) Geht dem Panther die Puste aus? Schon seit Tagen wurde das Tier nicht mehr gesehen. Doch die einzig vernünftige Schlussfolgerung aus der amüsanten Episode zu ziehen, kommt den Lokaljournalisten nicht in den Sinn.

Rettet Paulchen Panther!

(gwup) Langsam wird’s grotesk. Welchen Wirbel ein nicht existierender Phantom-Panther verursachen kann, lässt sich derzeit exemplarisch im Raum Trier-Saarburg verfolgen.




World Skeptics Congress 2012

World Skeptics Congress

NEU: Skeptiker 1/2012

SKEPTIKER 1/2012