Alle Artikel aus September 2009

Das Gen für Genie und Wahnsinn?

Ein bestimmtes Gen wird von Wissenschaftlern mit der Neigung zu Psychosen in Verbindung gebracht. Jetzt hat ein tschechischer Psychologe Hinweise entdeckt, dass dasselbe Gen die Kreativität positiv beeinflusst.

Dankbarer Araber: Terror-Fake zur Wiesn

(gwup) Eine altbekannte Terror-Legende geistert gerade übers Oktoberfest: Der Freund eines Freundes findet in einem Wiesn-Festzelt die Geldbörse eines Mannes arabischen Aussehens und trägt sie dem Mann hinterher. Der Fremde revanchiert sich mit der eindringlichen Warnung, an einem bestimmten Datum innerhalb der nächsten paar Tage den Festplatz unbedingt zu meiden. Was ist dran? Bernd Harder hat recherchiert …

Hallo! Mehr Skeptiker auf posterous.com?

(gwup) Die netten Skeptiker von der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) sind jetzt mit einer Dependance auf posterous.com vertreten …

Müssen sich Astronomen mit der Astrologie beschäftigen?

Am Freitag war ich zu Gast bei der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. und hielt einen kritischen Vortrag über Astrologie. Ich brauche in diesem Forum nicht detailliert darauf einzugehen, dass Astrologie nur durch psychologische Effekte wie die Täuschung durch persönliche Validierung (vulgo Barnum-Effekt) “funktioniert” und sie selbstverständlich jeder empirischen Grundlage entbehrt. Wer sich mit kritischen [...]

SKEPTIKER 3/09 frisch ausgepackt

Lesen Sie in SKEPTIKER 3/09: Galilei und die Inquisition; Öko- Esoterik

Psi-Test in SPIEGEL-TV: GWUP prüft Heiler

(gwup) Jedes Jahr laden die freundlichen Skeptiker von der GWUP vermeintliche Wunderheiler, Pendler und Rutengeher ein, um ihre außergewöhnliche Begabung zu testen. Unter Laborbedingungen schauen die Wissenschaftler der GWUP den Kandidaten dabei ganz genau auf die Finger. Wem es gelingt, seine paranormale Fähigkeit zu beweisen, der gewinnt 10.000 Euro. Ein Reporter-Team von SPIEGEL-TV war kürzlich dabei und berichtet von den aktuellen Psi-Tests der GWUP …

Skeptiker macht Schule: Teenager als Mythbuster

(gwup) Gibt es Ufos? Hat der Mond geheimnisvolle Kräfte? Und wie lassen sich solche Fragen beantworten? In einem sächsischen Gymnasium haben sich Achtklässler ein ganzes Schuljahr lang mit Skepsis und kritischem Denken beschäftigt – und zwar in einem freiwilligen Zusatzunterricht! Gemeinsam mit ihrem engagierten Lehrer haben sie alte Mythen hinterfragt und spielerisch gelernt, wie wissenschaftliches Arbeiten funktioniert: Schule, wie sie sein sollte, wenn kritische Teenager und leidenschaftliche Pädagogen zusammentreffen …

Rätselhaftes Phänomen: Google verwirrt mit Ufo

(gwup) Mysteriös: Ein Ufo entführt auf dem neuen Google-Logo eines der beiden O’s. Was oder wer steckt hinter dem rätselhaften Phänomen? Eine Werbe-Kampagne? Ein Nerd-Witz? Oder doch eine geheime Verschwörung von Ufo-Leugnern und Skeptikern? Wir haben nicht den Hauch einer Ahnung, reden aber trotzdem mit! So funktioniert virales Marketing …




World Skeptics Congress 2012

World Skeptics Congress

NEU: Skeptiker 1/2012

SKEPTIKER 1/2012