Alle Artikel aus Januar 2009

Next Uri Geller: Fauler Zauber 2.0

(gwup) Uri Geller sucht wieder einen Nachfolger auf ProSieben. Das war vergangenes Jahr vielleicht noch spannend. Diesmal mag ich nicht darüber bloggen. Es ist sowieso schon alles gesagt: Uri Geller ist ein Trickser. Punkt. Wen’s trotzdem interessiert: Unsere Artikel zur letzten Sendung stehen hier in einer Übersicht …

Abstimmung: Pharyngula braucht Hilfe!

(gwup) Die Klima-Skeptiker machen mobil: Der Blog eines Klimawandel-Leugners hat sehr gute Chancen, der beste Wissenschafts-Blog 2008 zu werden. Das wäre blamabel! Die Abstimmung läuft nur noch wenige Tage. Wir bitten daher: Helft der echten Wissenschaft und klickt täglich für den Pharyngula-Blog, den aktuell noch zweitplatzierten Kandidaten …

Kritik an “Galileo Mystery” mit Geller & Co.

(gwup) Es gibt gutes Fernsehen. Es gibt schlechtes Fernsehen. Macht nix. Wirklich ärgerlich ist aber wiederholt schlechtes Fernsehen. Ein Musterbeispiel dafür, wie gute Recherche einer vermeintlich guten Quote geopfert wird, liefert immer wieder mal “Galileo Mystery” vom Uri-Geller-Kanal alias ProSieben. Holger von Rybinski hat sich den Schmarrn angesehen. Wir haben ihn nicht gezwungen! Hier seine Kritik …

SWR-Autor: Esoteriker überschätzen sich

(gwup) “Jeder mit übersinnlichen Begabungen bekam von mir die Chance, diese vorzuführen. Erstaunlich war aber, dass sich kaum jemand vor die Kamera traute”, sagt der SWR-Autor Claus Hanischdörfer. Und trotzdem meint er, dass Esoteriker sich überschätzen. Und er muss es wissen: Im Sommer 2008 hat Hanischdörfer den Skeptikern bei den Psi-Tests über die Schulter geschaut. Jetzt läuft seine Reportage zur Primetime erstmals im Fernsehen …

TV-Tipp: Prof. Köbberling bei Maischberger

(gwup) Am Dienstag, 06. Januar 2009, diskutiert Prof. Johannes Köbberling in “Menschen bei Maischberger” zum Thema “Hypnose und Schamanen: Kann der Geist heilen?”. Der Facharzt für Innere Medizin warnt vor den Heilsversprechen der Paramedizin. Anstatt ihre Verfahren zu überprüfen, würden Einzelfälle als Beweis hingestellt. Er rät eindringlich dazu, der wissenschaftlichen Medizin zu vertrauen, die ihre Wirkung in Studien belegen könne …

TV-Tipp: GWUP zur Primetime im SWR!

(gwup) Die GWUP und der SWR präsentieren gutes skeptisches Fernsehen zur Primetime: Am kommenden Mittwoch, 07. Januar 2009, läuft im SWR um 20.15 Uhr die Doku “Alles fauler Zauber!? Das Übersinnliche auf dem Prüfstand”. Der 45-minütige Beitrag entstand bei den vergangenen Psi-Tests im Sommer 2008. Bei diesen regelmäßigen Tests prüft die GWUP die paranormalen Fähigkeiten von verschiedenen Kandidaten wie z.B. Pendler und Telepathen.

Medien, Seher, Astro-Lügen!

(gwup) Auch im Jahr 2008 hat die Zunft der Wahrsager kläglich versagt! Die diesbezügliche Pressemitteilung der Skeptiker war jedoch ein riesiger Erfolg: Rund zwei Dutzend Zeitungen aus ganz Deutschland druckten die Nachricht in den vergangenen Tagen ab. Kein Wunder, dass die Spökenkieker beleidigt auf die öffentlichen Prügel reagieren. Der Astrologe Malkiel Rouven Dietrich (alias Lestat) will seine missratenen Prophezeiungen künftig sogar via Zensur aus den Blogs verbannen, die ihm auf die Finger schauen. Jetzt gehen empörte Blogger auf die Barrikaden …




World Skeptics Congress 2012

World Skeptics Congress

NEU: Skeptiker 1/2012

SKEPTIKER 1/2012