Alle Artikel aus April 2008

Medienspiegel zur GWUP-Konferenz, Part I

Erstes Medienecho zum Auftakt der GWUP-Konferenz 2008! Nachdem heute eine dpa-Meldung zum Thema durch den Ticker ratterte, griffen mehrere Redaktionen die Geschichte auf und berichteten über die GWUP, ihre Kreationismus-Kritik und die Skeptiker im Allgemeinen. Ein kleiner Spaziergang durch den virtuellen Blätterwald: Pseudowissenschaften. Wider die bizarren Lehren der Kreationisten: So titelt Welt.de und schreibt weiter: [...]

Indien: Skeptiker entlarvt Guru live im TV

Humbug statt Hypnose: Sanal Edamaruku, Präsident von Rationalist International, hat wieder zugeschlagen. Nach seiner inzwischen legendären Herausforderung eines selbsternannten Schwarzmagiers, der ihn live im Fernsehen zu Tode zaubern wollte (und sogar nach Verlängerung scheiterte), hat Sanal Edamaruku die angeblichen Hypnose-Kräfte eines New-Age-Gurus als Humbug entlarvt. Dieser hatte in einer indischen TV-Show behauptet, die geistige und [...]

Carl-Sagan-Preis 2008 für Dr. Joachim Bublath

Die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP) verleiht den Carl-Sagan-Preis 2008 an den Wissenschaftsjournalisten Dr. Joachim Bublath. Mit diesem Preis, benannt nach dem Astronomen, Skeptiker und Autor Carl Sagan (u.a. Contact, Der Drache in meiner Garage), zeichnen die Skeptiker Journalisten aus, die kritisch und mutig über Esoterik, Para- und Pseudowissenschaften berichten. Joachim Bublath [...]

Kreationismus: Land der Denker in Gefahr?

Unverstanden, gehasst, verteufelt: 150 Jahre nach ihrer ersten Formulierung durch Charles Darwin ist die Evolutionstheorie noch immer umstritten – aber nur in bestimmten Kreisen außerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft. Allerdings wächst die Medienpräsenz fundamentalistischer Evolutionsleugner derzeit nicht nur in den USA. Auch in Deutschland versuchen bibeltreue Gruppierungen, die Evolutionsbiologie aus dem Unterricht zu verdrängen oder die [...]

Wild umstritten: Voodoo-Technik made in Austria

Österreich hat auf dem Gebiet der Para- und Pseudowissenschaften einiges zu bieten, weiß Ulrich Berger, GWUP-Mitglied und Professor für Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ein Blick ins Paranoptikum: Austrias Alternativmediziner erfinden Apparaturen, die angeblich “Lebens-Energie” herstellen. Gestandene Universitätsprofessoren bewerben esoterische Amulette. Honorige Herren aus Wissenschaft und Wirtschaft eröffnen Kongresse von Perpetuum-Mobile-Bastlern. Und das Wissenschaftsministeriums zeichnet [...]

Verschwörung: Paris Hilton & die Illuminaten

Warum geschahen die Anschläge vom 11. September? Damit die USA einen Vorwand hatten, um im Irak und in Afghanistan einzumarschieren. – Warum gibt es Aids? Zur gezielten Bevölkerungskontrolle in der Dritten Welt und als verdeckten biologischen Kampfstoff gegen Homosexuelle und Drogensüchtige. – Was steckt wirklich hinter den Kriegen, den Börsenturbulenzen, der Inflation und den sozialen [...]

Voynich-Manuskript: Geheimnis oder Geschwafel?

Das Voynich-Manuskript gilt als eines der rätselhaftesten Bücher überhaupt. Das handgeschriebene Werk ist in unbekannten Buchstaben verfasst und zeigt Bilder, deren Bedeutung noch niemand schlüssig erklären konnte. Das Alter des Buchs ist nicht bekannt, wird aber meist auf etwa 500 Jahre geschätzt. Zudem ist völlig unklar, ob es sich beim Inhalt um einen verschlüsselten Text [...]

Total (para)normal: Medien, Monster, Sensationen!

Vampire und Ufos, Paris Hilton und die Illuminaten, Löffelbieger und Mystifier: Beim Publikumstag der GWUP-Konferenz am 1. Mai in Darmstadt informieren die Skeptiker über allerlei Frag- und Merkwürdiges in der Medienlandschaft. Beginn ist um 14 Uhr im Justus-Liebig-Haus. “Mystifier”, die kraft ihrer Gedanken Löffel verbiegen und mit den Toten sprechen. Geheimgesellschaften, die im Verborgenen die [...]

Ufos im Visier: CENAP öffnet X-Akten

Das Centrale Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP) hat seine X-Akten geöffnet. Das meldete CENAP-Gründer Werner Walter gestern in PR-inside. Heute berichtet Spiegel Online darüber in der Rubrik “Wissenschaft”, siehe Mysteriöse Flugobjekte: Ufo-Sichtungsdatenbank klärt auf. Die jetzt öffentliche Datenbank kann nach verschiedenen Kriterien durchsucht werden: u.a. nach Datum der Sichtung, Ort, Postleitzahl, Klassifikation – und Identifikation. Vor [...]

Skeptischer Streifzug quer durch die Blogroll

Mit dem Relaunch des Skeptiker-Blogs haben wir auch unsere sogenannte Blogroll überarbeitet, d.h. unsere Link-Liste zu anderen Weblogs. Dort tummeln sich einige alte Bekannte, aber auch viele neue Gesichter (siehe rechte Sidebar). Hier ein kurzer Streifzug durch die aktuelle Agenda unserer Verbindungsleute von anderen Blogs: Absurde Idee alias Zaphod Beeblebrox sammelt im Internet “tolle Ideen [...]




World Skeptics Congress 2012

World Skeptics Congress

NEU: Skeptiker 1/2012

SKEPTIKER 1/2012